Flugangebote

Herzlich willkommen zum 11. Hugo-Junkers-Fest!

Flugplatz-Partner laden am 14. Mai 2016 auf den Verkehrslandeplatz

Am Pfingstsamstag, den 14. Mai 2016, erwartet der Verkehrslandeplatz „Hugo Junkers“ seine Gäste zum 11. Hugo-Junkers-Fest! Mit fliegerischen Highlights, einem bunten Volksfest und dem engagierten Einsatz der Flugplatz-Partner verspricht das Fest viel Abwechslung – für Groß und Klein, für Luftfahrtbegeisterte und ebenso für alle, denen Unterhaltung „mit festen
Boden unter den Füßen“ lieber ist. Maßgebend organisiert wird das Fest von der Flugplatz Dessau GmbH und den Mitgliedern des Kultur- und Heimatvereins Kleinkühnau, die ihrerseits von den ansässigen Vereinen und Enthusiasten des Flugplatz-Stammtisches nach Kräften unterstützt werden.

Beim Fest dabei sind natürlich auch der Doppeldecker AN-2 des Anhaltischen Vereins für Luftfahrt oder die Segelflugzeuge des Fliegerclubs „Hugo-Junkers“. Außerdem gibt es Kunstflugvorführungen, Gästekunstflug und Rundflüge, Tandemsprünge mit dem Dessauer Fallschirmsportverein, Modellflug vom Modellflugclub „Hugo Junkers“ und den „Flug in den Sonnenuntergang“, der vom Kultur- und Heimatverein verlost wird. Im Rahmen eines Fly-Ins werden diesmal auch auswärtige Piloten eingeladen, um Dessau als Stadt von Bauhaus und Junkers kennen zu lernen. Für diese „fliegenden Gäste“ und alle interessierten Besucher lohnt sich ein Besuch im Technikmuseum „Hugo Junkers“, wo unter anderem der im Vorjahr fertiggestellte F-13 – Nachbau gezeigt wird oder der fast wieder einsatzbereite IL-18-Simulator.

Parallel zum fliegerischen Programm, das bereits ab 10.00 Uhr beginnt, sorgt das Volksfest des Kultur- Heimatvereins Kleinkühnau ab 14.00 Uhr für kurzweilige Unterhaltung, unter anderem mit Schützenfest, Tauziehen um den Horneulenpokal, Live-Musik, Tanz und Kaffeetafel und Vorführungen der Revuetanzgruppe „Showtime“. Darüber hinaus geben die Mitglieder des
Technischen Hilfswerks Einblicke in ihr Können. Ab 20.00 Uhr sind alle Gäste zu Live-Musik und Tanz mit der Gruppe „Black Velvet“ eingeladen und können bei Lasershow und „Ballonglühen“ ein faszinierendes Lichtschauspiel erleben. So lohnt sich der Besuch, auch wenn die JU 52 immer noch repariert wird und deshalb in diesem Jahr nicht beim Hugo-Junkers-Fest dabei sein kann.

Die Mitglieder des Flugplatz-Stammtisches:
Kultur- und Heimatverein Kleinkühnau e. V., Förderverein für das Technikmuseum “Hugo Junkers” Dessau e. V., Fliegerclub „Hugo Junkers“ Dessau e.V., Ortschaftsrat Kleinkühnau, Modellflugclub „Hugo Junkers Dessau-Rodleben e.V., Luftsport Service-Center Ost GmbH, Dessauer Fallschirmsportverein e.V., Anhaltischer Verein für Luftfahrt e.V., Technisches
Hilfswerk Ortsverband Dessau, Verkehrswacht Dessau e.V., Landesluftsportverband Sachsen-Anhalt

Programmhöhepunkte

Hugo Junkers Fest in Dessau am 14. Mai 2016

Technikmuseum ist Korrespondenzstandort für die Bauhausausstellung „Große Pläne!“

Am Pfingstsamstag, dem 14. Mai 2016, sind alle Dessau-Roßlauer und ihre Gäste wieder herzlich zum Hugo Junkers Fest eingeladen. Die Partner der Flugplatz-Stammtisches sind bereits mitten in den Vorbereitungen des Programms, das Luftfahrfans und „Bodenständige“ gleichermaßen begeistern wird: von Mitfluggelegenheiten in Luftfahrtzeugen aller Art, Tandemsprüngen, Modellflug bis zum Volksfest des Kultur- und Heimatvereins Kleinkühnau. Darüber hinaus werden die Jubiläen „100 Jahre historischer Junkersflugplatz“ sowie „90 Jahre Buslinienverkehr in Dessau“ thematisiert.

Eingebunden ist ebenfalls das Technikmuseum „Hugo Junkers“, das Korrespondenzstandort für die Ausstellung „Große Pläne!“ der Stiftung Bauhaus ist und für seine Besucher tolle Exponate bereithält, darunter den originalgetreuen Nachbau einer Junkers F13. Die Ausstellung „Große Pläne! Moderne Typen, Fantasten und Erfinder“ widmet sich dem Pioniergeist der Angewandten Moderne in Sachsen-Anhalt von 1919 bis 1933. Als Visionär, Unternehmer, Erfinder und Förderer der Moderne ist Hugo Junkers und sein Werk ein Teil des Ausstellungsprojekts.

Details zum Programm des Hugo Junkers Festes werden rechtzeitig unter www.kleinkuehnau.de veröffentlicht. „Gute Laune beflügelt!“ Die Mitglieder des Flugplatz-Stammtisches freuen sich auf Ihren Besuch!

Die Mitglieder des Flugplatz-Stammtisches:
Kultur- und Heimatverein Kleinkuhnau e. V. • Förderverein für das Technikmuseum ≫Hugo Junkers≪ Dessau e. V. • Fliegerclub ≫Hugo Junkers≪ Dessau e.V. • Ortschaftsrat Kleinkuhnau • Modellflugclub ≫Hugo Junkers≪ Dessau-Rodleben e.V. • Luftsport Service-Center Ost GmbH • Dessauer Fallschirmsportverein e.V. • Anhaltischer Verein fur Luftfahrt e.V. • Technisches Hilfswerk Ortsverband Dessau • Verkehrswacht Dessau e.V. • Landesluftsportverband Sachsen-Anhalt

Bild
Bild

Fliegen im Mondschein

»In der Dämmerung abheben!«

Der Flugplatz Dessau bietet Mondscheinflüge an:
• zum Nachtflugtraining
• zur Erlangung der Nachtflugberechtigung
• weil´s Spaß macht

Der Junkers-Flugplatz hat im gesamten Jahr die gleichen Betriebszeiten:
Montag – Freitag 08:00 – 20:00 Uhr (LT)
Samstag, Sonntag, Feiertag 09:00 – 19:00 Uhr (LT)

Keine Platzrunden täglich 13:00 – 15:00 (LT) und Sonntag, Feiertag nach 13:00 (LT).

Das bedeutet, dass Montag bis Freitag nach Sonnenuntergang bis 20:00 Uhr und Samstag bis 19:00 Uhr ohne Einschränkung und ohne vorherige Anmeldung geflogen werden kann. Es gibt zu den normalen Landegebühren keine zusätzlichen Kosten für PPR, Befeuerungsentgelte oder Sonstiges!

Weitere Informationen unter Flugplatz Dessau: 0340 / 8991350, E-Mail: flugplatz@dvv-dessau.de

Fliegen im Mondschein

Rundflüge / Fallschirmsprünge / Ballonfahrten

»Die Heimat aus neuer Perspektive erleben!«

Heben Sie ab und betrachten Sie Ihren Heimatort oder andere Sehenswürdigkeiten aus einer völlig anderen Perspektive. Auf Wunsch vermitteln wir Rundflüge, Fallschirmsprünge und Ballonfahrten über Dessau-Roßlau und Ihren Heimatort.

Wir beraten Sie gern bei der Wahl einer für Sie interessanten Flugstrecke und informieren Sie über die zugehörige voraussichtliche Flugdauer und stellen Ihnen einen Gutschein nach Ihren Wünschen aus. Darüber hinaus sind Änderungen nach Ihren Wünschen auch während des Fluges möglich. Gern merken wir für Sie unverbindlich einen Termin vor.

Fliegerclub „Hugo Junkers“ Dessau e.V.
www.fchj.de
Dessauer Fallschirmsportverein e.V.
www.freifall-dessau.de
Luft & Liebe Ballonteam
www.luft-liebe.com

Charterflüge

»Entspannt und flexibel reisen!«

Reisen Sie entspannt und flexibel – mittels eines Charterflugs vom Flugplatz Dessau aus. Ob Privatflug oder Geschäftsreise – Sie bestimmen Ihre Flugzeit und Ihr Flugziel nach Ihren Wünschen. Mittels eines Charterflugs können Sie auch kleine Flugplätze, die von Linienflugverkehr nicht angeflogen werden, schnell und direkt erreichen.

Auf Wunsch vermitteln wir europaweite Charterflüge mit einer Cessna 172 für 3 Passagiere oder einer PA46 für bis zu 5 Passagiere.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Flugleitung, die Ihnen gern Ansprechpartner nennt.

Ausbildung zum Privatpiloten

»Sich den Traum vom Fliegen erfüllen!«

Über die ortsansässigen Vereine haben Sie die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zum Privatpiloten ausbilden zu lassen. Mit der Ausbildung kann prinzipiell jederzeit begonnen werden.

Folgende Lizenzen können Sie erwerben:
• Motorflugzeuge
• Motorsegler
• Segelflugzeuge
• Fallschirmspringer

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Flugleitung, die Ihnen gern Ansprechpartner nennt.

Datenschutz Sitemap Impressum