Für die Flugplatz Dessau GmbH (kurz: FPD) ist der Schutz personenbezogener Daten von sehr hoher Bedeutung. Aus diesem Grund möchten wir Sie über den Umgang mit diesen Daten unterrichten.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes und der sonstigen einschlägigen Vorschriften über den Datenschutz sowie des Telemediengesetzes.

Was sind personenbezogene Daten?
Vorweg: Daten sind Einzelangaben bzw. Einzelinformationen. Im Zusammenhang mit einer natürlichen Person spricht man von personenbezogenen Daten. Personenbezogen bedeutet, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zuordenbar sind. Inbegriffen sind auch Daten, welche einen Bezug herstellen lassen. Diese wären z.B. Kfz-Kennzeichen, Kontonummer oder Rentenversicherungsnummer. Eine Definition für personenbezogene Daten findet sich auch im Bundesdatenschutzgesetz § 3 Abs. 1: „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“.

1. Nutzung der Website
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Flugplatz Dessau GmbH und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
• Teile der IP-Adresse
• verwendeter Webbrowser
• Name der abgerufenen Datei,
• Datum und Uhrzeit des Abrufs,
• übertragene Datenmenge,
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2. Nutzung des Kontaktformulars
Sofern Sie das Kontaktformular verwenden, werden folgende personenbezogene Daten für die Beantwortung Ihrer Nachricht benötigt:

• Name, Vorname
• Email-Adresse

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

3. Verwendung von Cookies
Für die Nutzung der Informationen auf unserer Webseite werden keine Cookies gespeichert.

4. Auskunftsrecht
Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen.
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.

5. Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Anmerkungen
Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen, Datenschutzerklärungen und der Praxis von kommerziellen Dienstanbietern, laufend zu informieren.

7. Über uns
Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder sonstige Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich sehr gerne an unseren Datenschutzbeauftragten per Post oder E-Mail wenden.

Datenschutzbeauftragter
Herrn Peter Dietsch
Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH
Albrechtstraße 48
06844 Dessau-Roßlau
E-Mail: dsb@dvv-dessau.de

Dies ist die Datenschutzerklärung der Flugplatz Dessau GmbH, Alte Landebahn 27, 06846 Dessau-Roßlau.

www.flugplatz-dessau.de
Stand: 01.11.2014

Datenschutz Sitemap Impressum